Aus der Serie „Identität"
Foto: Heiko Tiemann
Aus der Serie „Identität"

Ausstellung Pixelprojekt_Ruhrgebiet – Neuaufnahmen 2015/2016

Im Jahr 2015/2016 werden 21 Fotoserien von 18 FotografInnen parallel zur Ausstellung der Neuaufnahmen in die digitale Sammlung des Projektes neu aufgenommen. Ausschnitte aus allen Serien werden im Original gezeigt und machen die Dimension des sonst nur im Internet sichtbaren Projektes deutlich. 

16. Juni - 17. September 2016 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen

Herzliche Einladung zur Eröffnung am Donnerstag 16. Juni 2016 ab 18:30 Uhr.

mehr...

 

 

 

#instaworldruhr

#instaworldruhr schafft eine neue Plattform im Online-Dienst Instagram zur Sammlung und Sichtbarmachung einer breiten fotografischen Beschäftigung mit der Region Ruhrgebiet. 

#instaworldruhr sucht nach neuen Bildern, nach unbekannten Orten, nach Urbanität im Zwischenraum und nach anderer Schönheit. 

Bei #instaworldruhr kann jeder teilnehmen, der einen Instagram-Account besitzt, Hashtag #instaworldruhr. 

#instaworldruhr wird in einem zweiten Schritt durch eine Jury „Best of“ auswählen.

#instaworldruhr – Die lange Nacht der Fotografie wird im Herbst 2016 diese ausgewählten Fotos nach Einbruch der Dunkelheit an die Außenfassade des Wissenschaftspark Gelsenkirchen projizieren.

#instaworldruhr bringt die Community in Bewegung. Bei sogenannten Instawalks, die während der Projektphase an verschiedenen Orten im Ruhrgebiet stattfinden.

mehr...

  

 

 

bild.sprachen Nachwuchspreis

Die Preisträgerinnen des bild.sprachen Nachwuchspreises: Sina Weber, von der TU Dortmund erhält für ihre Arbeit "Kaltlicht-Hypnose" den mit 1.000,- Euro dotierten und durch die Sparkasse Gelsenkirchen ermöglichten Nachwuchspreis für die beste Bildsprache. 

Der Sonderpreis ging an Johanna-Maria Fritz von der Ostkreuzschule für Fotografie Berlin, eine Postkarten-Werbeaktion der publicity Werbung GmbH für ihre Serie "Sirkus Islands". Herzlichen Glückwunsch!

www.imagenow.bildsprachen.de

 

 

Plakatmotiv: FlashSoundUp
Plakatmotiv: FlashSoundUp

FlashSoundUp - Nacht der Fotografie mit Livemusik am 28. August 2015!

Am 28. August nach Einbruch der Dunkelheit am See des Wissenschaftspark Gelsenkirchen folgte Bildserie auf Bildserie und Jazzimprovisation auf Jazzimprovisation. Mit den Großprojektionen vieler nationaler und internationaler Fotografen und Improvisationsmusik von Eckard Koltermann, Christian Hammer und vier weiteren Musikern fand FlashSoundUp, die Nacht der Fotografie statt. Bilder auf www.ruhrspeak.de

FlashSoundUp ist ein Beitrag zur Entwicklung des Kreativ.Quartiers Ückendorf. Das verbindende Thema der Bildserien lautete: “Unter freiem Himmel” und war eingebettet in die gleichnamige Veranstaltungsreihe des Regionalverbandes Ruhr im Emscher Landschaftspark und in die Feierlichkeiten des Wissenschaftspark Gelsenkirchen zum 20jährigen Jubiläum.

ruhr.speak

ruhrspeak - Blog für Fotografie und Urbanität

www.ruhrspeak.de

ruhr.speak lädt ein zum Dialog über aktuelle Fotografie.
ruhr.speak stellt ausgewählte fotografische Positionen vor.
ruhr.speak stellt Macherinnen und Macher vor: Fotografen, Kuratoren, Galeristen, Museumsleiter, Verleger, Art Direktoren und Bildredakteure.
ruhr.speak bespricht Ausstellungen, Festivals, Messen, Bücher.
ruhr.speak fördert den Dialog in der Szene und mit der Szene

Beiträge sind herzlich willkommen: news(at)ruhrspeak.de

 

 

 

Aktuelles:

16.6. bis 17.9.2016

Pixelprojekt_Ruhrgebiet – Neuaufnahmen 2015/2016

-->

#instaworldruhr